Navigiere auf postshop.ch

Viererblock «Ehe für alle»

Am 26. September 2021 hat das Schweizer Stimmvolk Ja zur «Ehe für alle» gesagt. Die Schweizerische Post würdigt diesen Umstand mit einer Sondermarke. Sie ist am 1. Juli 2022 erschienen, dem Tag des Inkrafttretens des neuen Gesetzes.

Rund eine halbe Million Menschen gehören gemäss Website des Komitees «Ehe für alle» in unserem Land zur LGBTIQ+-Gemeinschaft*. Dass ab diesem Sommer alle heiraten dürfen, bedeutet einen weiteren Meilenstein auf dem Weg zur Gleichstellung. Zwar wurde die Illegalität homosexueller Handlungen bereits 1942 aufgehoben, aber erst seit 1. Januar 2000 ist die Diskriminierung aufgrund sexueller Orientierung verfassungsrechtlich untersagt. 2007 wurde das Partnerschaftsgesetz eingeführt, seitdem war bereits die Registrierung von homosexuellen Partnerschaften möglich. Seit 1. Juli 2022 nun also auch die Ehe.

Das Sujet des Wertzeichens zeigt in den Himmel steigende Ballone in den Farben der bekannten Regenbogenfahne. Ballone steigen zu lassen ist ein typischer Brauch vieler Hochzeiten, mit den angebundenen Karten werden meist Glückwünsche für das neue Paar in die Welt verschickt. Passend steht auf den Karten des Sujets «Ja» in allen vier Landessprachen.

* LGBTIQ + ist ein Akronym und steht für Lesbian, Gay, Bisexual, Transgender, Intergeschlechtlichkeit, Queer und alle, sich selbst der queeren Community zugehörig fühlenden Menschen. Queer ist ein Fremdwort aus der englischen Sprache und bezeichnet als Adjektiv Dinge, Handlungen oder Personen, die von der Norm abweichen.

Artikelnummer555311
EAN7640489014452
Alternative ArtikelnummerA447160
Philatelie
Selbstklebend Ja
Sujet Ehe für alle
Themen Gesellschaft & Soziales, Hochzeit
Gestempelt Ungestempelt

Viererblock (4 Marken, Taxwert CHF 4.40), selbstklebend, ungestempelt

Serie: Ehe für alle

CHF 4.40

Auf Lager

Fusszeile