Navigiere auf postshop.ch

Briefmarke CHF 1.80 «150 Jahre Bahnstrecke Feldkirch–Schaan–Buchs», Sonderblock mit 1 Marke

Eine nur 18 Kilometer lange Bahnstrecke bildet seit 150 Jahren das Rückgrat des Fernverkehrs zwischen Österreich, Liechtenstein und der Schweiz. Diese wichtige Verbindung wird mit einer Gemeinschaftsausgabe gefeiert. Die am 24. Oktober 1872 in Betrieb genommene Bahnstrecke ist bis heute eine kleine Kuriosität. Zum einen ist die elektrisch betriebene Bahnlinie die einzige Eisenbahnstrecke im Fürstentum Liechtenstein; und zum anderen läuft ein grosser Teil des Fernverkehrs, sowohl für Güter als auch für Personen, zwischen Österreich und der Schweiz über diese Strecke – und dies, obwohl sie nur eingleisig geführt ist. Den aus Anlass des 150-Jahr-Jubiläums herausgegebenen Sonderblock gibt es einerseits als Schweizer Variante mit nur der Helvetia-Marke und andererseits mit den Marken aller drei Länder sowie den entsprechenden Taxwerten. Abgebildet sind drei im jeweiligen Land eingesetzte Lokomotiven aus verschiedenen Epochen: eine Dampflokomotive von 1927 für Österreich, ein elektrischer ÖBB-Triebwagen aus dem Jahr 2004 für Liechtenstein sowie die legendäre Re 4/4 II der SBB, die 1964 bis 1985 gebaut wurde.

Artikelnummer555453
EAN7640489014551
Alternative ArtikelnummerA422815
Philatelie
Anzahl 1
Selbstklebend Nein
Sujet Gemeinschaftsausgabe Österreich – Liechtenstein – Schweiz
Themen Mobilität & Transport
Gestempelt Gestempelt
Gestempelt

Sonderblock «Gemeinschaftsausgabe Österreich – Liechtenstein – Schweiz», gummiert, gestempelt

Serie: Gemeinschaftsausgabe Österreich – Liechtenstein – Schweiz

CHF 1.80

Auf Lager

Fusszeile