Navigiere auf postshop.ch

50 Jahre Ärzte ohne Grenzen, Ersttagsumschlag

Vor 50 Jahren haben einige Ärztinnen und Ärzte sowie Medienschaffende angesichts der durch einen Bürgerkrieg ausgelösten Hungersnot in Biafra die gemeinnützige Organisation «Ärzte ohne Grenzen» gegründet. Das Jubiläum ist Anlass für die Herausgabe zweier auffälliger Sondermarken. Seit ihrer Gründung 1971 in Paris ist die Organisation Ärzte ohne Grenzen kontinuierlich gewachsen. 1981 entstand in Genf die Schweizer Sektion, die heute eine der fünf Einsatzzentralen der Bewegung ist. 1999 wurde Ärzte ohne Grenzen mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet. Die Organisation leistet medizinische Nothilfe für Menschen, die von bewaffneten Konflikten, Epidemien oder Naturkatastrophen betroffen sind und keinen Zugang zu Gesundheitsversorgung haben – dies ungeachtet ethnischer Herkunft, Religion, politischer Überzeugung oder Geschlecht. Die Einsätze von Ärzte ohne Grenzen beruhen immer auf den Prinzipien der Neutralität und Unparteilichkeit. Die beiden Sondermarken zeigen zwei häufig verwendete medizinische Produkte, die jede Schweizerin und jeder Schweizer kennt: das Wundpflaster und die Verbandklammer. Beide Briefmarken sind mit Speziallacken ausgestattet, die die Wirkung der Marken zusätzlich akzentuieren.
Artikelnummer553480
EAN7640376398535
Alternative ArtikelnummerA374580
Philatelie
Selbstklebend Nein
Sujet 50 Jahre Ärzte ohne Grenzen
Themen Gesellschaft & Soziales
Gestempelt Gestempelt
Dimensionen
Format C6
Gestempelt

Serie (2 Marken, Taxwert CHF 3.00) auf Ersttagsumschlag (FDC) C6

Serie: 50 Jahre Ärzte ohne Grenzen

CHF 3.90

Auf Lager

Fusszeile