Navigiere auf postshop.ch

Briefmarken-Serie «Gemeinschaftsausgabe Schweiz – Thailand»

Es war König Chulalongkorn (Rama V.), der den Grundstein für die von regem Handel und Tourismus geprägten Beziehungen zwischen der Schweiz und Thailand legte. König Rama V. war der Urgrossvater des heutigen Königs Rama X., dessen Name Maha Vajiralongkorn Phra Vajiraklaochaoyuhua lautet. Die Beziehungen zwischen Thailand und der Schweiz lassen sich bis ins 17. Jahrhundert zurückverfolgen, als Freiburger Missionare ins damalige Siam reisten. Gefestigt wurden die Beziehungen jedoch erst am Übergang vom 19. zum 20. Jahrhundert – dies durch die Europareisen von König Rama V. 1931 schlossen die beiden Länder ein Freundschafts- und Handelsabkommen ab, 2021 feiern die Schweiz und Thailand 90 Jahre diplomatische Beziehungen. Gewürdigt werden diese Beziehungen durch die illustrative Darstellung zweier wunderschöner Wasserlandschaften, wobei sich jeweils die eine in der anderen spiegelt. Es handelt sich um den Aussichtspunkt Samed Nang Chee (oder Samet Nangshe) mit Blick über die Phang Nga Bay im Süden Thailands und den oberhalb Grindelwalds gelegenen Bachalpsee. Dabei sind nicht nur die Spiegelungen bemerkenswert, sondern auch die Tatsache, dass symbolisch für den Zeitunterschied bei der thailändischen Bucht Sonnenaufgangsstimmung herrscht, während am Schweizer Bergsee gerade die Sonne untergeht. Bei der national verwendbaren 100-Rappen-Marke befindet sich oben der Schweizer See, beim internationalen 200er-Wert ist es die thailändische Bucht.
Artikelnummer553601
EAN7640376398689
Alternative ArtikelnummerA372550
Philatelie
Selbstklebend Nein
Sujet Gemeinschaftsausgabe Schweiz – Thailand
Themen Tiere & Natur
Gestempelt Gestempelt
Gestempelt

Serie (2 Marken, Taxwert CHF 3.00), gummiert, gestempelt

Serie: Gemeinschaftsausgabe Schweiz – Thailand

CHF 3.00

Auf Lager

Fusszeile