Navigiere auf postshop.ch

Briefmarken CHF 1.80 «Hummel», Bogen mit 10 Marken

Dass die meisten Vögel Nester bauen und sich der Fuchs in seine Höhle verkriechen kann, weiss jedes Kind. Aber wie wohnt Familie Eisvogel? Und wie sieht es genau im Innern eines Hummelbaus aus? Die Sondermarken «Tierbehausungen» stellen das Zuhause von vier besonderen Tieren vor. Den Anfang macht die «braun gerippte Bänderschnecke», die ihr eigenes Haus mit sich herumträgt und im Sujet gemächlich über Moospolster kriecht. Sie ziert den B-Post-Taxwert und steht damit auch augenzwinkernd für die gemütliche Schneckenpost. Für den A-Post-Wert wurde der Eisvogel gewählt. Diese wunderschönen Vögel bauen ihre Bruthöhlen in senkrechten oder leicht überhängenden Lehm- oder Sandwänden in der Nähe von Gewässern. Herr und Frau Eisvogel graben die bis zu einem Meter langen Höhlen gemeinsam. Anders als viele glauben, bilden Erdhummeln keine Waben. Vielmehr bauen sie ihre Nester beispielsweise in verlassenen Mäusebauten, die sich bis zu 1,5 Meter unter der Erdoberfläche befinden können. Das Sujet zeigt verschiedene Wachskammern für Eier und Larven in unterschiedlichen Stadien sowie Wachszellen mit Honigreserven. Die Haselmaus schliesslich wohnt in ihrem in niederem Gestrüpp angelegten «Kobel». Als nachtaktives Tier verbringt sie den Tag schlafend. Während einiger Stunden verfällt sie dabei in eine Art Starre, um Energie zu sparen.Dass die meisten Vögel Nester bauen und sich der Fuchs in seine Höhle verkriechen kann, weiss jedes Kind. Aber wie wohnt Familie Eisvogel? Und wie sieht es genau im Innern eines Hummelbaus aus? Die Sondermarken «Tierbehausungen» stellen das Zuhause von vier besonderen Tieren vor. Den Anfang macht die «braun gerippte Bänderschnecke», die ihr eigenes Haus mit sich herumträgt und im Sujet gemächlich über Moospolster kriecht. Sie ziert den B-Post-Taxwert und steht damit auch augenzwinkernd für die gemütliche Schneckenpost. Für den A-Post-Wert wurde der Eisvogel gewählt. Diese wunderschönen Vögel bauen ihre Bruthöhlen in senkrechten oder leicht überhängenden Lehm- oder Sandwänden in der Nähe von Gewässern. Herr und Frau Eisvogel graben die bis zu einem Meter langen Höhlen gemeinsam. Anders als viele glauben, bilden Erdhummeln keine Waben. Vielmehr bauen sie ihre Nester beispielsweise in verlassenen Mäusebauten, die sich bis zu 1,5 Meter unter der Erdoberfläche befinden können. Das Sujet zeigt verschiedene Wachskammern für Eier und Larven in unterschiedlichen Stadien sowie Wachszellen mit Honigreserven. Die Haselmaus schliesslich wohnt in ihrem in niederem Gestrüpp angelegten «Kobel». Als nachtaktives Tier verbringt sie den Tag schlafend. Während einiger Stunden verfällt sie dabei in eine Art Starre, um Energie zu sparen.

Artikelnummer553917
Alternative ArtikelnummerA399363
Philatelie
Produktform Bogen
Anzahl 10
Wert 1.80CHF
Selbstklebend Ja
Sujet Tierbehausungen
Themen Tiere & Natur
Gestempelt Ungestempelt

Bogen «Tierbehausungen», selbstklebend, ungestempelt

Serie: Tierbehausungen

CHF 18.00

Auf Lager

Fusszeile